Windenergie und NATURA 2000

20. März 2012

Windenergie und NATURA 2000

Kritik an den EU-Leitlinien


Im Oktober 2010 brachte die EU-Kommission ein Leitlinien-Dokument mit dem Titel

Windenergie-Entwicklung und NATURA 2000

heraus. Ein wichtiger Bestandteil dieser Leitlinie ist die Einschätzung von europäischen Vogelarten hinsichtlich ihrer Gefährdung durch Kollision an Windenergieanlagen oder durch Vertreibungswirkungen. Da diese Leitlinie das bis 2010 vorhandene Wissen nur unzureichend berücksichtigte, verfasste HUBERTUS ILLNER eine detaillierte naturschutzfachliche Stellungnahme zu dieser Leitlinie, die auf der Auswertung der deutschen Totfundliste von Windkraftopfern und von neuesten Fachpublikationen basiert.

Hier das Papier von Hubertus Illner

Quelle: Eulen-Rundblick Nr. 62 (April 2012)

Zuletzt geändert: 2014/04/26 10:26
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed